Samstag, 31. März 2012

The DJ-Bus Project - Blecharbeiten Part IV

Weiter gehts am DJ Bus. Beulen ausdrücken, ein  paar Kleinigkeiten am Heck ausschweißen und  der Hintere Radlauf wurde auch getauscht. Nebenbei wurden noch die restlichen Motorteile sowie diee Anhängevorrichtung lackiert.


Donnerstag, 29. März 2012

Back to the roots.

Großglockner Bergrennen 1938.....

Harley Teil 2

Die Sonne gestern war echt super zum trocknen der Teile

nache etwas basteln hab ich die ideale Halterung für den Rahmen gefunden.

Heute hab ich die Teile in der Lackierbox gebracht und gerreinigt. Morgen werde ich sie in einen schonen dunkel-grün-perl-metalick lackiert


Barndoor Samba - Neuer alter Lack

Saubere Arbeit durch unseren Mr. X ;-) Nur die nötigsten Stellen wurden mit neuem Lack lackiert. Der Rest bleibt wie es sich gehört Original.

Pat´s 76iger Style

Edelstahl nur das beste für Patricks BUG

Grasses Bild, echt sau tief dieses Teil

Die Edelstahlauspuffanlage ist montiert, jetzt haben wir sagenhafte 5,5 cm Bodenfreiheit.

Mittwoch, 28. März 2012

AOSB goes Hannover 2012

Dank unserem Alpen-Gü fahren wir dieses Jahr nach Hannover aufs Maikäfertreffen.  2000 luftgekühlte Kilometer liegen vor uns!

Anbei für diejenigen die sich uns noch anschließen möchten.

Ausgangspunkt: WIEN
Abreise Sonntag 29.4.2012
Abfahrt : Wien 5.00 Uhr
Pöchlarn(ca. 6.15 Uhr)
Linz (7.25 Uhr)
Regensburg (Meeting Point mit Thomas) (10.00 Uhr)
Reststrecke bis Hannover ca. 7 Stunden (Ankunft ca. 17.00 Uhr)

Ausgangspunkt: GRAZ
Abreise: Samstag!!!! 28.04.2012
Abfahrt:Graz Bugstatt Central City South 12:00
Ankunft in Pöchlan gegen 16:00 (Anschließend gibts ne Grillerei in der BPC)
Weitereise: Sonntag 6:15 ab Pöchlan Richtung Hannover

Heimreise:
Ausgangspunkt:HANNOVER
Abreise: 1.Mai gegen 16:00
Ankunft: 2.Mai gegen 04:00

Grundsätzlich sind wir ca. 10 – 12 Stunden mit angenehmen 90 – 105 kmh unterwegs.
Also sehr gemütlich und ohne Stress.

Wir sind bereits fix 6 Autos und ca 12 Personen die die Reise antreten.

Wer noch Lust und Laune hat mit uns diesen Weg anzutreten möge sich bitte bei unserem Alpen-Gü unter guenther.lengauer@gourmet.at oder meiner Wenigkeit bernd.steinwidder@dynabyte.at
melden

Ein eigener Theama wurde im Forum eingerichtet wo wir euch auf dem laufenden halten.

WIR FREUEN UNS SCHON JETZT AUF EINEN LEGENDÄREN RIDE NACH HANNOVER 2012 !!!!!!!!!!

Dienstag, 27. März 2012

The KING (of Vintage speed) has left the building !

Heute wurde auch der mit einem 1966er EMPI Speedwell Sprint Kit zeitgenössischt getunte 1966er Fabrikationsjahr Erstserien Typ-1 1500er abgeholt.
Würdiger könnte der Verbleib des Maschinchens allerdings nicht mehr sein.
Back to the roots, zum Ursprungsauto, matching numbers- Erstlack- lowmiler 67er von Styrian Bustard V.E !
Good luck and lots of fun !
















Wild Ride !

Unsere Austrian Old School Boys sind wieder zurück von der VolksWorldShow in Britannien, nun geht der Austrian Old School Bus in die andere Richtung:


Next Stop: Dorset, UK !
























Hope the ride won't be as psychodelic and shaky as the last daytime pic. Farewell Baby !

Montag, 26. März 2012

The DJ-Bus Project - Weiter gehts

Während wir in England waren hat Walter richtig reingehauen und die Fahrerseite fertig gemacht :-) Diese Woche stehen die restlichen Schweissarbeiten an sowie die Fertigstellung für die Außengestaltung.



friday - night - spring - cruise Weiz, 30.03. 17:30 Uhr!

Das schöne Frühlingswetter muss genutzt werden!
Der erste Friday-Night-Bus Cruise 2012 steht an:
Organisiert durch unserer Freunde von den styrian bustards!!

Treffpunkt am kommenden Freitag, den 30.03. um 17:30 Uhr beim McDonalds / Penny Parkplatz in Weiz.

Burger beissen, a Bier aus da Kühlbox und a gemütliche Weiz Cruise Runde.
Neben alten VW Bussen sind Käfer& Co, Vespa, Klappräder usw gerne gesehen, Hauptsache zumindest so alt wie der Besitzer ;)

cu there

Sonntag, 25. März 2012

Volksworldshow 2012

Zurück aus England mit einem Koffer voller Zubehörteile und jedemenge genialer Photos. Danke an unseren Mr. X für den quasi geschenkten Flug und für die wohl aufregensten 24Std des heurigen Jahres. Jedemenge geniale Autos haben wir gesehen, viele Bekannte getroffen und das bei herrlichen 20°Grad. Alle Photos sind auf unserer Homepage im Archiv unter Meetings 2012 ab morgen zu sehen.






Dienstag, 20. März 2012

Die nächsten Projekte der BPC

Meine nächsten Projekte:Eine Harley bj. 1971 und eine 125 Primavera. Beide werden komplet neu aufgebaut.


Ausfahrt am vergangen W.-End

Geiler Anblick !! oder???? Das Foto stammt vom kleinen Maxi der wieder live dabei war Am Sonntag sind officer pat, robber dan und ich mit unseren Ratten ins Grüne gefahren.

Pat´s 76iger Style

Der Motor läuft nach einigen Problemen mit dem Starter usw.
Die Elkrtick ist fertig verkabelt, felgen und die neuen Trittbretter sind drauf und am Samstag machen wir die erste Ausfahrt. Viel Spaß mit dem Bug lg Max

the bug is ready for the street.

The Barndoor Samba - Eis- und Sandstrahlen muß sein

 Ein perfektes Ergebniss würde ich sagen. Einfach Wahnsinn der Zustand des Unterbodens.

Samstag, 17. März 2012

The DJ-Bus Project - Blecharbeiten Part III

Die Blecharbeiten gehen weiter. Alle rostigen Stellen ám Seitenschweller wurden herausgetrennt.
Danach kam 1mm Dickes Edelstahlblech zum Einsatz.Der Meister selbst hat gleich mal alle Bleche selbst angefertigt. Innenschweller, Stehblech sowie Wagenheberaufnahmen wurden heute erneuert.
 Auch die Innenausstattung wurde von den 80iger Jahren Sitzbezügen befreit und fein säuberlich verstaut.
 Die Motorbleche wurden bei warmen 20° auch noch lackiert.
 Und zum Schluss wurde auch noch fleißig Sandgestrahlt. Der Ingo an seinem Kofferraumdeckel.
 und "The realy old king of AOSB" an der Anhängevorrichtung und dem Motorträger.


Donnerstag, 15. März 2012

DJ Bus Project - Blecharbeiten II

Und drinnen ist das erste Kniestück. Nach einer fachmännischen Bearbeitung paßt auch dieses Reproblech.

Mittwoch, 14. März 2012

The DJ Bus Project - Blecharbeiten part I

Raus mit dem alten Einstieg dank Plasmaschneider gehts ein wenig schneller. Leider ist mehr zu schweißen als erwartet :-( In diesem Sinne wird sich Bernd am Wochenende in die Arbeitsmode hauen und unserem Walter hoffentlich tatkräftig unter die Arme greifen.

Fachmänisch wurder der Einstieg herausgetrennt
Zwischendurch wurde auch wieder ein wenig weitergestrahlt an den Teilen.

Dienstag, 13. März 2012

pat´s 76iger Style

So soll ein Radabschluß aussehen!............................ am Sonntag ist die erste Ausfahrt vorgesehen.

Kein Airride die 7x 15 und die Reifen sehen brutal aus.

Einfach genial, man sieht einfach kein Kabel, Top Optik

Pat´s BUG ist fast fertig, aber das wichtigste ist montiert: " Das Kennzeichen für die Probefahrt "